DE

abat
An der Reeperbahn 10,

28217 Bremen, 

Germany

T: +49 421 430460

info@abat.de

Mehr Effizienz für Frachtvermittler und internationale Spediteure

08 Mai 2013

Mehr Effizienz für Frachtvermittler und internationale Spediteure

Mit der Neuauflage der Transportation Management Anwendung SAP TM ist SAP endgültig der Einstieg in die Transportlogistik gelungen. Nach der Veröffentlichung des 8er Releases hat der Softwarekonzern Wort gehalten und SAP TM 9.0 wie geplant im vergangenen Jahr vorgestellt. Als Ramp-up-Partner sammelt abat wertvolles Know-how zu Möglichkeiten und Funktionen der Anwendung. Erste Erfahrungen zeigen: Erneut ist SAP eine tragfähige Lösung gelungen, die eine Brücke über alle Prozesse schlägt.

Ein System für alles

Das SAP TM 9.0 Release stellt Planung, Ausführung und Abrechnung von Gütertransporten auf ein viersäuliges Fundament. Die Anwendung bietet für internationale Speditionen und Frachtvermittler die Elemente Order Management, Capacity Procurement & Network Planning, Freight Execution & Monitoring sowie Customer Billing & Freight Settlement. Diese Instrumente erlauben die komplette finanzielle Abwicklung von Transporten über ein System. Ein- und Ausgaben können von der Auftragsannahme und Ressourcenplanung über die Ausführung bis hin zur Rechnungsstellung an Auftraggeber und Dienstleister verwaltet werden. Möglich ist zudem die Steuerung und Optimierung von Transporten über die gesamte Frachtkette und verschiedene Verkehrsträger hinweg, von der Planung bis zur Ausführung. Unternehmen haben dabei nicht nur den kompletten Prozess im Blick, sondern können über verschiedene Reportings einzelne Abläufe beispielsweise auf Effizienz und Nachhaltigkeit hin analysieren.

Zurück

All rights reserved. abat AG | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt