eddy+

eddy+

Die erste web-basierte IDE für HP NonStop

Produktvision

Für Entwickler auf einer HP NonStop, die einfach und komfortabel COBOL und C Code entwickeln, deployen, debuggen und warten wollen, entwickeln wir eddy+, welches web-basiert alle Funktionen einer modernen Entwicklungsumgebung zur Verfügung stellt und darüber hinaus die Kommunikation mit der HP NonStop auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche ermöglicht. Anders als die vorhandenen Software-Lösungen kann eddy+ sehr leicht skalieren und benötigt keine aufwendigen Konfigurationen auf jedem Entwicklungsrechner. Weiter bietet eddy+ integrierte Möglichkeiten zur Rechteverwaltung, die einfache Anpassung an spezifische Kundenbedürfnisse sowie die Möglichkeit der Unterstützung agiler Entwicklungsansätze.

Ziele

Die Ziele von eddy+ sind die Entwicklung für die HP NonStop zu modernisieren, verschlanken und zu automatisieren.

Zielgruppe

C- und COBOL-Entwickler auf der HP NonStop.

Anwendungsbereich

Entwicklung der Anwendungen in den Programmiersprachen C und COBOL auf der HP NonStop.

Kundennutzen

  • Zeitersparnis beim Erstellen des Quellcodes
  • Verbesserung der Qualität durch Reduzierung der manuellen Schritte
  • Schnelle Einarbeitung neuer Entwickler
  • Leichte Skalierung der Entwicklungsteams

Funktionen

File-Explorer
  • Navigation
    Navigation durch die Verzeichnisse und Dateien auf einer HP NonStop mit dem Filesystem Guardian oder OSS.

  • Operationen mit Dateien
    Basis-Operationen (Anlegen, Löschen, Kopieren) mit Dateien auf einer HP NonStop mit dem Filesystem Guardian oder OSS.

  • File-View
    Öffnen einer oder mehrerer Dateien im Editor (Read-Only-Modus) mit automatischer Erkennung der Programmiersprache.
File-Editor
  • Syntax-Highlighting
    Syntax-Highlighting für die Programmiersprachen C und COBOL.

  • Tab-Fähigkeit
    Öffnen mehrerer Dateien in Editor-Tabs.

  • Single-View
    Anzeige und Editieren einer Datei in einem Editor-Tab.

  • Split-View
    Anzeige und Editieren von zwei ausgewählten Dateien im gleichen Editor-Tab.

  • Compare-Modus
    Vergleich von zwei ausgewählten Dateien im gleichen Editor-Tab inklusive Markierung der Differenzen.

  • Navigation im COBOL-Quellcode
    Navigation durch den COBOL-Quellcode über Sections- und Cursor-Liste.

  • Navigation im C-Quellcode
    Navigation durch den C-Quellcode über Funktionsliste.

  • Hyperlinks im COBOL-Quellcode
    Navigation durch den COBOL-Quellcode über Hyperlinks zu Sections und Cursors.

  • Tab-Stops für COBOL-Sourcen
    Vertikale Hilfslinien bei der Anzeige oder beim Editieren einer COBOL-Source.

  • Autocomplete
    Vervollständigung der Funktionen und reservierten Wörter für die Programmiersprachen C und COBOL.

  • Suchfunktion
    Suchen und Ersetzen bestimmter Inhalte in Textdateien.

  • Hotkeys
    Vordefinierte Tastenkombinationen für die Standard-Operationen beim Editieren einer Source.

  • Kommentare zum Quellcode
    Kommentare zu einer bestimmten Zeile im Quellcode, die bei Bedarf aufgeklappt werden können.
Compile
  • One-Click-Compile
    Anstoß des proprietären NonStop-Compilers über die Web-Oberfläche.

  • Visualisierung der Compile-Fehler
    Anzeige der vom Compiler gemeldeten Fehler mit Zuordnung zum Quellcode.

  • Navigation durch die Compile-Fehler
    Navigation durch den Quellcode über die Compile-Fehlerliste.
Debugging
  • Aufruf der Nonstop-Debugger
    Anstoß der nativen NonStop-Debugger über die Web-Oberfläche.

  • Steuerung der Nonstop-Debugger
    Interaktion mit den nativen NonStop-Debuggern über die Web-Oberfläche.

  • Visualisierung
    Visualisierung der aktuellen Position im Quellcode.

  • Watches
    Überwachung und Anpassung der Variableninhalte im separaten Bereich der Web-Oberfläche.

  • Breakpoints
    Überwachung der gesetzten Breakpoints im separaten Bereich der Web-Oberfläche.
Terminal-Emulator
  • Kommunikation mit der HP NonStop
    Eingabe beliebiger TACL-Befehle über die Web-Oberfläche.
Austauschbare Services
  • Zusätzliche Funktionalitäten
    Schnittstelle für die kundenspezifische Add-Ons.

Architektur

eddy+ ist eine Web-Anwendung, die nach dem Client-Server-Prinzip aufgebaut ist. Es ist keine lokale Installation erforderlich.

Framework React
Editor-Core Monaco-Editor
UI-Komponenten React Bootstrap, Material UI
Programmiersprache TypeScript
Dokumentation TypeDoc
Testframework JEST
Kommunikations-Schittstelle REST-API
Dokumentation der REST-API OpenAPI
Programmiersprache Python 3
Testframework PyTest
Persistenz MariaDB
Network Protocol Telnet, SSH
File Transfer Protocol FTP, SFTP

Zusammenfassung

eddy+ stellt eine Web-Anwendung dar, die den Entwicklungsprozess für die HP NonStop erleichtert. Die Anwendung deckt im Wesentlichen folgende Bedarfe ab:

  • Funktionen einer modernen Entwicklungsumgebung insbesondere für die Programmiersprachen C und COBOL
  • Werkzeuge für die Automatisierung des gesamten Entwicklungsablaufes
  • Visualisierung der Interaktion mit diversen proprietären HP NonStop-Applikationen

eddy+ baut die Funktionen einzelner HP NonStop-Applikationen nicht nach, sondern erleichtert deren Nutzung. Darüber hinaus strukturiert und automatisiert das System einzelne Schritte, die bei der Entwicklung auf der HP NonStop nötig sind. Hiermit repräsentiert eddy+ eine leicht skalierbare IDE (Integrated Development Environment) für die Softwareentwicklung auf der HP NonStop.

abat+ GmbH
Innovationspark am Beckerturm
Kaiserstraße 170-174
66386 St. Ingbert


+49 6894 388 08 -00

Copyright 2020 abat AG. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies
Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
Cookies akzeptieren