ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

WEBINAR-SERIE: STAFFEL 2 / TEIL 3

SAP ECC und S/4HANA Staffel 2 - Teil 3: Customer-Vendor-Integration (CVI) und Business Partner
  • abat
  • Aktuelles
  • Webinare
  • SAP ECC und S/4HANA Staffel 2 - Teil 3: Customer-Vendor-Integration (CVI) und Business Partner

Wichtige Unterschiede zwischen SAP ECC und S/4HANA

Staffel 2 / Teil 3: Customer-Vendor-Integration (CVI) und Business Partner

©ipopba, stock.adobe.com
©ipopba, stock.adobe.com

60 Minuten Expertenwissen, vermittelt am 29. September 2020, um 10:00 Uhr

In SAP S/4HANA ersetzt der Business Partner die aus der SAP R/3-Welt bekannten klassischen Debitoren und Kreditoren. Eine erfolgreiche Customer-Vendor-Integration (CVI) ist Voraussetzung für das Upgrade auf S/4HANA und bringt insbesondere den Vorteil eines optimierten Stammdaten-Managements mit sich. So wird neben einer Harmonisierung der Stammdaten auch deren Qualität erhöht und eine doppelte Stammdatenpflege von Debitoren und Kreditoren entfällt. Die CVI kann entweder als vorgelagertes Projekt bereits vor Umstellung auf S/4HANA oder zusammen im Projekt mit dem Upgrade auf S/4HANA erfolgen.

 

In diesem Experten-Webinar werden Henrik Lienstromberg und Sören Grebener unter anderem auf die folgenden Aspekte eingehen:

  • Gründe für die Einführung von Business Partnern
  • 10 Schritte zur erfolgreichen CVI
  • Neues SAP CVI Cockpit
  • Aufwand und Herausforderungen der CVI

Das kostenlose, deutschsprachige Experten-Webinar findet am 29. September 2020, ab 10:00 Uhr statt. Anmelden können Sie sich über folgende Anmeldeseite:

 

Fragen und Anmerkungen zu allen unseren Webinaren können Sie gerne an webinar@abat.de senden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße
Ihre S/4HANA-Experten der abat

©user8263287, freepik.com
©user8263287, freepik.com
Copyright 2020 abat AG. All Rights Reserved.