ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

WEBINAR-SERIE: STAFFEL 2 / TEIL 5

SAP ECC und S/4HANA Staffel 2 - Teil 5: SAP S/4HANA Conversion

Wichtige Unterschiede zwischen SAP ECC und S/4HANA

Staffel 2 / Teil 5: SAP S/4HANA Conversion – Roadmap to SAP S/4HANA

©WrightStudio, stock.adobe.com
©WrightStudio, stock.adobe.com

60 Minuten Expertenwissen, vermittelt am 13. Oktober 2020, um 10:00 Uhr

„Aus Raider wird jetzt Twix, aber sonst ändert sich nix.“ Das könnte man meinen, wenn man von einer „Conversion“ zu SAP S/4HANA spricht. Warum sollte ein Unternehmen also in einen grundlegenden Produktwechsel des ERP-Systems investieren? Bevor diese Frage beantworten werden kann, muss grundsätzlich abgegrenzt werden, was man unter einer SAP S/4HANA Conversion versteht.

Die Umstellung auf ein neues ERP System an sich kann über zwei Wege funktionieren: Greenfield und Brownfield. Darüber hinaus gibt es noch etliche Varianten und sogenannte Hybridansätze. Aber letztlich steht man vor der Entscheidung: Baue ich neu, oder baue ich um?

 

Wenn Sie einen Umbau nicht gänzlich ausschließen, dann sind Sie in diesem Webinar richtig – denn das ist die Conversion zu SAP S/4HANA. Wie eine solche Umstellung untersucht, vorbereitet und eingesteuert wird, erklären unsere Experten Daniela Federsel und  Tobias Plaha. Sie erfahren von ihnen außerdem, was hinter Begrifflichkeiten wie „SAP S/4 Readiness Check 2.0“, „SAP Custom Code Conversion“ und ähnlichem steckt. Zu guter Letzt lernen Sie diese und weitere Tools der SAP kennen und erhalten Antworten auf die Frage „Was mache ich mit welchem Tool?“

Das kostenlose, deutschsprachige Experten-Webinar findet am 13. Oktober 2020, ab 10:00 Uhr statt. Anmelden können Sie sich über folgende Anmeldeseite:

 

Fragen und Anmerkungen zu allen unseren Webinaren können Sie gerne an webinar@abat.de senden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße
Ihre S/4HANA-Experten der abat

©ledinuge, freepik.com
©ledinuge, freepik.com
Copyright 2020 abat AG. All Rights Reserved.