eConbil – Blockchain trägt zur Reduzierung der CO2-Emmisionen in der Seefracht bei


Aufschlussreicher Fachbeitrag zum digitalen „Bill of Lading“ in der Computerwoche erschienen

Blockchain und Ökologie – das galt bisher eher als Widerspruch. So benötigt die Blockchain zur Abbildung des Bitcoin – mit Millionen von Beteiligten – mehr Energie als die rund 17 Mio. einwohnerstarken Niederlande (Stand Juni 2021). 

Doch es gibt auch konkrete praktische Anwendungsfälle, in denen der Einsatz von Blockchain-Technologie zur Reduzierung des CO2-Ausstosses beitragen kann. Dies beweist das EU-geförderte eConbil-Projekt (electronical Consignment Note and Bill of Lading – Sustainability in Seafreight) der Universität Bremerhaven, das gemeinsam mit abat, großen Logistik-Unternehmen und der deutschen Zentralbank durchgeführt wurde. 

Eine Simulation dabei zeigte: Bei der Umstellung des nach wie vor papiergestützten Seefrachtprozesses auf einen Blockchain-basierten Ablauf könnten über 90% des bisherigen CO2-Ausstosses eingespart werden.

Auch wenn das papierlose Büro bereits in zahlreichen Verwaltungsprozessen von Unternehmen Einzug gehalten hat: In der Seefracht ist das sogenannte „Bill of Lading“, in Deutschland auch Konnossement genannt, noch immer ein klassisches Papier-Dokument, das beim Versand eines Containers via Seefracht eine zentrale Rolle spielt. Dieses Dokument ist ein Seefracht-Wertpapier, das die Schiffsladung beschreibt und sie wertmäßig repräsentiert. Die Ware kann damit weitergehandelt und noch während des Transportes verkauft werden…

Den kompletten Artikel unseres Experten für Intelligent Technologies, Marcel Kuchler, lesen Sie hier:
 

Kontakt

  • Deutschland
  • Bremen
  • Oldenburg
  • München
  • St. Ingbert
  • Walldorf
  • Wolfsburg
  • Belarus
  • Minsk
  • Litauen
  • Vilnius
  • Mexiko
  • Puebla
  • USA
  • Atlanta, GA

abat AG
An der Reeperbahn 10
28217 Bremen
Germany

Fon: +49 421 430460
info@abat.de

Route berechnen

ID-Impuls GmbH
Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg
Marie-Curie-Straße 1
26129 Oldenburg

Fon: +49 441 36 11 63 56
info@id-impuls.de

Route berechnen

abat AG
Freisinger Straße 11
85716 Unterschleißheim

Fon: +49 89 21 23 15 40
Fax: +49 89 21 23 15 477

info@abat.de

Route berechnen

abat+ GmbH
Innovationspark am
Beckerturm
Kaiserstraße 170-174
66386 St. Ingbert

Fon: +49 6894 38 80 800
Fax: +49 6894 38 80 899

info@abatplus.de

Route berechnen

abat AG
PartnerPort
Altrottstr. 31
69190 Walldorf

info@abat.de

Route berechnen

abat AG
Wendenstraße 22
38448 Wolfsburg

info@abat.de

Route berechnen

BELabat
Pritytskogo Str. 156
Office 29
220017 Minsk
Belarus

Fon: +375 17-337-37-00
info@belabat.org

Route berechnen

ABAT LT, UAB
08100 Vilnius, Lithuania

Fon: +49 172 439 9324
thomas.baetge@abat.de

MEXabat
Calz. Zavaleta 3922 4to-6
Santa Cruz Buenavista
Puebla, Pue. CP. 72170
México

Fon:
+52 (222) 563 9094
+52 (222) 812 9069

xviw@abat.de

Route berechnen

abatUS LLC
271 17th Street, NW
Suite 1750
Atlanta, GA 30363

Fon: +1 404-586-6860
xviw@abat.de

Route berechnen