Kommunikation & Reporting

Fokussiert. Faktenbasiert. Fesselnd.

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung erweitert die traditionelle Finanzberichterstattung um soziale, ökologische und weitere ökonomische Aspekte. Außerdem informieren Nachhaltigkeitsberichte über die Management-Ansätze wesentlicher Themen und geben dadurch einen ganzheitlichen Einblick in die Entwicklung des Unternehmens. Durch die Erfassung und Bereitstellung von nicht-finanziellen Kennzahlen können Unternehmen sich effektiv an die neuen Herausforderungen anpassen und die veränderten Informationsbedürfnisse ihrer Stakeholder befriedigen.

Aufgaben und Themen im Bereich „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ sind umfassend. Dies berücksichtigen wir in unseren dazugehörigen Angeboten und bieten Ihnen folgende Unterstützung:

  • „Start“: Ihr Einstiegspunkt in die Welt der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • „Review & Analytics“: Wir optimieren und fokussieren Ihre bestehenden Reporting-Prozesse
  • „Digital & Daten“:  Wir digitalisieren Ihre Berichterstattung – von der Datenerhebung bis zur Publikation 

Sind Sie zudem auf der Suche nach einer eigenständigen CSR-Software und interessieren sich für eine moderne Lösung für Ihr Nachhaltigkeitsmanagement? Dann finden Sie unter „ID-Report“ Informationen zu unserer digitalen Lösung für den Nachhaltigkeitsbereich.

Wenn Sie sich bereits umfassend mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt haben, können wir Sie mit unseren Dienstleistungen im Bereich „Review & Audits“ auf die Probe stellen und ggf. Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten mit Ihnen zusammen erarbeiten und umsetzen.

Ihre Herausforderung liegt nicht nur innerhalb Ihres Unternehmens sondern auch in der Lieferkette? Wenn Sie sich mit Ihren lieferkettenübergreifenden Problemen und Fragestellungen nicht allein fordern wollen, dann finden Sie unter „Sustainable Supply Chain“unsere Unterstützungsmöglichkeiten.

Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Grundlagen: 
    Wir geben Ihnen Orientierung in der Berichterstattung nicht-finanzieller Informationen.
  • Standards/Formate: 
    Wir schaffen einen Überblick über die gängigen Berichtsstandards und Rahmenwerke wie bspw. ESRS, GRI, DNK oder den Fortschrittbericht (COP) des UNGC und geben Hilfestellung bei der Auswahl des geeigneten Formats für Ihre Unternehmen.
  • Richtlinien: 
    Wir klären über die derzeitigen rechtlichen Anforderungen an die nicht-finanzielle bzw. die CSR-Berichterstattung auf und geben einen Ausblick über (voraussichtliche) zukünftige Pflichten, die Ihr Unternehmen betreffen.
  • Aufbau von Berichtsprozessen und Strukturen: 
    Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Erstellung Ihres eigenen Nachhaltigkeits-/ CSR-Berichts effizient strukturieren und dafür notwendige Prozesse etablieren.
  • Critical Review des Inhalts: 
    Wir analysieren Ihre bestehende Nachhaltigkeitsberichterstattung, decken Potentiale zu inhaltlichen Verbesserungen in der CSR-Kommunikation auf und helfen bei der Optimierung.
  • Analyse und Optimierung der Prozesse: 
    Wir prüfen alle Schritte entlang der Berichterstattung – von der Datenerhebung bis zu Publikation –, identifizieren Schwachstellen sowie Ineffizienzen und etablieren optimale Berichtserstattungsprozesse in Ihrem Unternehmen.
  • Technische Analyse: 
    Wir analysieren die bestehenden Systembestandteile auf strategische und operative Lücken und zeigen Ihnen entsprechendes Optimierungspotenzial auf.
  • Digital Solutions: 
    Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren gesamten Berichtserstattungsprozess mit digitalen Lösungen unterstützen können und so effizienter gestalten. Dabei reichen die möglichen Lösungen von der Optimierung des Einsatzes bestehender Systeme über unsere moderne CSR-Managementlösung ID-Report bis hin zur vollständigen Integration in komplexe SAP-Systemlandschaften.
  • Prozessimplementation: 
    Wir begleiten Ihr Unternehmen vollumfänglich beim Aufbau digitaler Reportingprozesse und beziehen dabei alle betroffenen Bereiche ein.
  • Schulungen: 
    Wir begleiten die Optimierung des Berichtserstattungsprozesses, indem alle Beteiligten eingebunden, über veränderte Abläufe informiert und entsprechend geschult werden. Auch Auffrischungs- und Wiederholungskurse sind jederzeit möglich.

 

  • Datenintegration: 
    Wir helfen Ihnen bei der vollständigen Einbindung aller relevanten Daten, ob dokumentgebunden oder eingabebasiert. Ebenso ist eine Integration externer Datensätze möglich.
  • Schnittstellen: 
    Wir ermöglichen Ihnen, über moderne standardisierte Schnittstellen aus Bestandssystemen und verteilten Anwendungen die für die Berichterstattung notwendigen Daten automatisiert in eine zentrale Plattform zu migrieren. Auf Wunsch können die Daten über die standardisierten Schnittstellen auch für weiterverarbeitende Systeme bereitgestellt werden.
  • Grundlagen: 
    Wir geben Ihnen Orientierung in der Berichterstattung nicht-finanzieller Informationen.
  • Standards/Formate: 
    Wir schaffen einen Überblick über die gängigen Berichtsstandards und Rahmenwerke wie bspw. ESRS, GRI, DNK oder den Fortschrittbericht (COP) des UNGC und geben Hilfestellung bei der Auswahl des geeigneten Formats für Ihre Unternehmen.
  • Richtlinien: 
    Wir klären über die derzeitigen rechtlichen Anforderungen an die nicht-finanzielle bzw. die CSR-Berichterstattung auf und geben einen Ausblick über (voraussichtliche) zukünftige Pflichten, die Ihr Unternehmen betreffen.
  • Aufbau von Berichtsprozessen und Strukturen: 
    Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Erstellung Ihres eigenen Nachhaltigkeits-/ CSR-Berichts effizient strukturieren und dafür notwendige Prozesse etablieren.
  • Critical Review des Inhalts: 
    Wir analysieren Ihre bestehende Nachhaltigkeitsberichterstattung, decken Potentiale zu inhaltlichen Verbesserungen in der CSR-Kommunikation auf und helfen bei der Optimierung.
  • Analyse und Optimierung der Prozesse: 
    Wir prüfen alle Schritte entlang der Berichterstattung – von der Datenerhebung bis zu Publikation –, identifizieren Schwachstellen sowie Ineffizienzen und etablieren optimale Berichtserstattungsprozesse in Ihrem Unternehmen.
  • Technische Analyse: 
    Wir analysieren die bestehenden Systembestandteile auf strategische und operative Lücken und zeigen Ihnen entsprechendes Optimierungspotenzial auf.
  • Digital Solutions: 
    Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren gesamten Berichtserstattungsprozess mit digitalen Lösungen unterstützen können und so effizienter gestalten. Dabei reichen die möglichen Lösungen von der Optimierung des Einsatzes bestehender Systeme über unsere moderne CSR-Managementlösung ID-Report bis hin zur vollständigen Integration in komplexe SAP-Systemlandschaften.
  • Prozessimplementation: 
    Wir begleiten Ihr Unternehmen vollumfänglich beim Aufbau digitaler Reportingprozesse und beziehen dabei alle betroffenen Bereiche ein.
  • Schulungen: 
    Wir begleiten die Optimierung des Berichtserstattungsprozesses, indem alle Beteiligten eingebunden, über veränderte Abläufe informiert und entsprechend geschult werden. Auch Auffrischungs- und Wiederholungskurse sind jederzeit möglich.

 

  • Datenintegration: 
    Wir helfen Ihnen bei der vollständigen Einbindung aller relevanten Daten, ob dokumentgebunden oder eingabebasiert. Ebenso ist eine Integration externer Datensätze möglich.
  • Schnittstellen: 
    Wir ermöglichen Ihnen, über moderne standardisierte Schnittstellen aus Bestandssystemen und verteilten Anwendungen die für die Berichterstattung notwendigen Daten automatisiert in eine zentrale Plattform zu migrieren. Auf Wunsch können die Daten über die standardisierten Schnittstellen auch für weiterverarbeitende Systeme bereitgestellt werden.

Unsere hier angebotenen Leistungen können Sie sowohl als konzentrierte Workshops, als begleitendes Coaching oder als klassische Beratungsleistung wahrnehmen. Gerne unterstützen wir Sie in diesem Bereich auch mit unserer CSR-Software ID-Report – der maßgeschneiderten Plattform für die moderne Nachhaltigkeitsberichterstattung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine vollumfängliche Unterstützung bis zur finalen Publikation an, indem wir Lektorat und das Layout Ihres Nachhaltigkeitsberichts übernehmen. Sprechen Sie uns für eine passgenaue Umsetzung einfach an!

Endlich wieder Freiraum für die Nachhaltigkeitsaufgaben, die Sie lieben.

Lassen Sie sich nicht von Datensammelprozessen und Controllingaufgaben aufhalten. Das kann unsere CSR Software ID-Report für Sie übernehmen!
Sie haben Wichtigeres zu tun.

Wenn Sie erfahren möchten, vor welchen Herausforderungen aktuelle Anwender von ID-Report vor der Nutzung der CSR Software standen und was sich nach der Einführung verändert hat, können Sie dies hier nachlesen.

Neben der Bereitstellung von ID-Report (On-Premise oder in der Cloud) bieten wir auch kundenindividuelle Anpassungen sowie die Anbindung externer Systeme (bspw. SAP) an. 

Wir begleiten Sie bei der Einführung unserer CSR Software durch Schulungen und in beratender Form mit dem Ziel, die digitale Transformation Ihres Nachhaltigkeitsmanagements auf Sie abgestimmt und zielführend zu gestalten. 

 

Die Grundlage eines effektiven Nachhaltigkeitsmanagements und wirkungsvoller Maßnahmen ist eine valide Datenbasis.
Von der Festlegung Ihres individuellen Informationsbedarfs über die Informationsbeschaffung innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens, die Datenweiterverarbeitung und -auswertung bis hin zur Kommunikation und Berichtserstattung – ID-Report sorgt für effiziente sowie transparente Prozesse und Sie und Ihr gesamtes Team werden in allen wichtigen Bereichen des CSR-Managements unterstützt.

  • Ermittlung relevanter Gruppen: 
    Wir unterstützen bei der Identifikation aller Anspruchsgruppen Ihres Unternehmens als Basis eines umfassenden Stakeholdermanagements und der Wesentlichkeitsanalyse.
  • Durchführen von Analysen und Interviews: 
    Wir begleiten oder übernehmen die gesamte Stakeholderanalyse einschließlich der Durchführung von Befragungen sowie der Ergebnisauswertung.
  • Wiederkehrende Erhebungen: 
    Wir sorgen für den Aufbau eines dauerhaften Stakeholdermanagements und befähigen Sie zur eigenständigen Durchführung zukünftiger Analysen.
  • Begleitung von Veranstaltungen: 
    Wir unterstützen Sie bei der Durchführung von Events wie bspw. Themenworkshops im Rahmen eines interaktiven Stakeholder-Dialogs.

 

Unsere hier angebotenen Leistungen können Sie sowohl als konzentrierte Workshops, als begleitendes Coaching oder als klassische Beratungsleistung wahrnehmen. Sprechen Sie uns für eine passgenaue Umsetzung einfach an!

  • Mitarbeiterschulungen und Fortbildungen: 
    Wir bereiten für Sie und mit Ihnen interne Schulungen zu verschiedenen Themen im Nachhaltigkeitsumfeld vor und übernehmen auf Wunsch die Durchführung.
  • Erstellung von Informationsmaterialien: 
    Wir fertigen Materialien an, die Sie für die Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung hinsichtlich diverser Nachhaltigkeitsaspekte innerhalb Ihres Unternehmens verwenden können.
  • Bewusstseinsbildung: 
    Wir unterstützen Sie ganzheitlich bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Maßnahmen mit dem Ziel der Sensibilisierung für nachhaltiges Handeln in Ihrem Unternehmen.

 

  • Aktionsplanung/Workshops: 
    Wir unterstützen Sie bei der Auswahl sowie Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
Endlich wieder Freiraum für die Nachhaltigkeitsaufgaben, die Sie lieben.

Lassen Sie sich nicht von Datensammelprozessen und Controllingaufgaben aufhalten. Das kann unsere CSR Software ID-Report für Sie übernehmen!
Sie haben Wichtigeres zu tun.

Wenn Sie erfahren möchten, vor welchen Herausforderungen aktuelle Anwender von ID-Report vor der Nutzung der CSR Software standen und was sich nach der Einführung verändert hat, können Sie dies hier nachlesen.

Neben der Bereitstellung von ID-Report (On-Premise oder in der Cloud) bieten wir auch kundenindividuelle Anpassungen sowie die Anbindung externer Systeme (bspw. SAP) an. 

Wir begleiten Sie bei der Einführung unserer CSR Software durch Schulungen und in beratender Form mit dem Ziel, die digitale Transformation Ihres Nachhaltigkeitsmanagements auf Sie abgestimmt und zielführend zu gestalten. 

 

Die Grundlage eines effektiven Nachhaltigkeitsmanagements und wirkungsvoller Maßnahmen ist eine valide Datenbasis.
Von der Festlegung Ihres individuellen Informationsbedarfs über die Informationsbeschaffung innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens, die Datenweiterverarbeitung und -auswertung bis hin zur Kommunikation und Berichtserstattung – ID-Report sorgt für effiziente sowie transparente Prozesse und Sie und Ihr gesamtes Team werden in allen wichtigen Bereichen des CSR-Managements unterstützt.

  • Ermittlung relevanter Gruppen: 
    Wir unterstützen bei der Identifikation aller Anspruchsgruppen Ihres Unternehmens als Basis eines umfassenden Stakeholdermanagements und der Wesentlichkeitsanalyse.
  • Durchführen von Analysen und Interviews: 
    Wir begleiten oder übernehmen die gesamte Stakeholderanalyse einschließlich der Durchführung von Befragungen sowie der Ergebnisauswertung.
  • Wiederkehrende Erhebungen: 
    Wir sorgen für den Aufbau eines dauerhaften Stakeholdermanagements und befähigen Sie zur eigenständigen Durchführung zukünftiger Analysen.
  • Begleitung von Veranstaltungen: 
    Wir unterstützen Sie bei der Durchführung von Events wie bspw. Themenworkshops im Rahmen eines interaktiven Stakeholder-Dialogs.

 

Unsere hier angebotenen Leistungen können Sie sowohl als konzentrierte Workshops, als begleitendes Coaching oder als klassische Beratungsleistung wahrnehmen. Sprechen Sie uns für eine passgenaue Umsetzung einfach an!

  • Mitarbeiterschulungen und Fortbildungen: 
    Wir bereiten für Sie und mit Ihnen interne Schulungen zu verschiedenen Themen im Nachhaltigkeitsumfeld vor und übernehmen auf Wunsch die Durchführung.
  • Erstellung von Informationsmaterialien: 
    Wir fertigen Materialien an, die Sie für die Wissensvermittlung und Bewusstseinsbildung hinsichtlich diverser Nachhaltigkeitsaspekte innerhalb Ihres Unternehmens verwenden können.
  • Bewusstseinsbildung: 
    Wir unterstützen Sie ganzheitlich bei der Konzeptionierung und Umsetzung von Maßnahmen mit dem Ziel der Sensibilisierung für nachhaltiges Handeln in Ihrem Unternehmen.

 

  • Aktionsplanung/Workshops: 
    Wir unterstützen Sie bei der Auswahl sowie Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Zu Themen der strategischen und strukturellen Verankerung von Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen finden Sie unter „Strategie & Management“ eine Übersicht unserer angebotenen Dienstleistungen. Herausforderungen rund um digitale Lösungen und Möglichkeiten beinhaltet der Bereich „Digitale Transformation & Nachhaltigkeit“. Aktuelle Fragestellungen und strategische Oberthemen finden Sie in „Focus & Forecast“.

Kontaktieren Sie unseren Experten im Bereich abat sustain

Diese Auswahl beinhaltet nur einen Teil der aktuellen Herausforderungen, die ein Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit bewältigen muss. Sollten Sie sich mit Ihrer konkreten Fragestellung in den obenstehenden Beschreibungen nicht direkt wiederfinden, so können Sie uns gerne über nachhaltigkeit@abat.de ansprechen, wir finden sicherlich eine gemeinsame Lösung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Informationsmaterial

zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement

jetzt PDF herunterladen 

Interview

Innovation ist unser Markenzeichen

jetzt Interview lesen 

Artikel

Risikofaktor Lieferkette (ab S. 14)

jetzt Artikel lesen 

Unser Produkt: ID-Report

Für eine effiziente Nachhaltigkeitsberichterstattung

Mit ID-Report ermöglichen wir unseren Kunden eine nachvollziehbare, effiziente und konsistente Berichterstattung.
Heute ist ID-Report nicht nur eine Lösung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Ob Energiemanagement oder Projektberichterstattung - die Potenziale zur Unterstützung manueller und dezentraler Berichterstattungsprozesse sind vielfältig.

Mehr über ID-Report 

Unsere Kunden im Bereich sustain

Unser Expert*innenwissen

Webinar:

In drei Schritten die Welt verändern

Wie kann Ihr Unternehmen in kürzester Zeit den Weg zu einer nachhaltigen Institution einschlagen und die Zukunft positiv gestalten. Dieses Webinar klärt auf… 

mehr

Whitepaper:

So erstellen Sie einen interaktiven Nachhaltigkeitsbericht

Ein wesentlicher Vorteil der Verwendung moderner CSR-Software liegt in der zentralen und transparenten Erhebung von Daten. Erst mit belastbaren Informationen erhält der Inhalt eines Nachhaltigkeitsberichts die notwendige Glaubwürdigkeit, die er für…

mehr

Blog:

CSR-Richtlinie 2.0 – Was bringt das Update?

Nach knapp 500 Unternehmen des ersten Aufschlags von 2017 sollen nun deutlich mehr – Stimmen sprechen von fast der zehnfachen Anzahl – Unternehmen aufgefordert werden, über ihre Nachhaltigkeitsleistung zu berichten. Im neuesten Blogbeitrag fasst…

mehr

Vivien

Consultant
Bremen

Ich arbeite gerne bei der abat, denn hier herrscht ein sehr angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima mit vielen Freiheiten. Es wird einem viel Vertrauen entgegengebracht, sodass man auch mal den Freiraum hat, etwas Neues auszuprobieren – falls es nicht funktioniert, gibt es aber auch die nötige Rückendeckung. Dadurch habe ich schon sehr viel gelernt! Außerdem findet man bei Problemen auch während der Arbeit im Homeoffice oft schnell Kolleg*innen, die einem gerne kurzerhand per Teams weiterhelfen.

Tim

Senior SAP-Entwickler
Bremen

Bei abat habe ich dank der großen Projektvielfalt die Möglichkeit, ständig meinen Horizont zu erweitern und so auch kommenden Herausforderungen immer gewappnet zu sein.

Tina

Internal Service
Bremen

Durch abat konnte ich mich persönlich weiterentwickeln und die Praxis näher kennenlernen. Ich habe immer wieder die Möglichkeit neue und spannende Dinge kennenzulernen, durch die ich stetig über mich selbst hinauswachse.

Sophie

Werkstudentin
St. Ingbert

WORK-LIFE-BALANCE wird bei abat großgeschrieben. Dank flexiblen Arbeitszeiten & einem tollen Team bekommt man Arbeit & Uni sehr gut unter einen Hut.

Lisa

Praktikantin
Bremen

Trotz der Professionalität, die die abat AG nach außen an den Tag legt, wurde mir schon während meiner ersten Tage klar, dass das kein Gegensatz zu Spaß, Freundlichkeit und lockerem Umgang der Kollegen untereinander sein muss. Die flachen Hierarchien sorgen dafür, dass ich mich als Praktikantin von Anfang an wohl und wie ein vollwertiges Mitglied des Teams gefühlt habe.

Hier engagieren wir uns für mehr Nachhaltigkeit

Wenn Sie sich über unsere eigenen Bestrebungen hin zu einem nachhaltigeren Unternehmen informieren möchten, finden Sie hier unser Verständnis von unternehmerischer Verantwortung sowie unseren jeweiligen Communication on Progress für den Global Compact der Vereinten Nationen. Weitere Maßnahmen und Möglichkeiten, mit denen wir die Transformation zur Nachhaltigkeit unterstützen, finden Sie auch hier:

Sie möchten kein abat Expert*innenwissen verpassen?

Melden Sie sich an und erhalten Sie eine Nachricht, sobald wir neues Wissen unserer Expert*innen für Sie bereitstellen.