Zusätzliche Prüfverfahrens-Kompetenz nach § 8a BSIG

Schulung

Laut dem IT-Sicherheitsgesetz müssen Betreiber kritischer Infrastrukturen gegenüber dem BSI alle zwei Jahre die Umsetzung von angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen nachweisen. Als Voraussetzung für die Gültigkeit dieses Nachweises muss das Prüfteam Kompetenzen in folgenden Bereichen vorlegen:

  • Spezielle Prüfverfahrens-Kompetenz für § 8a BSIG
  • Audit-Kompetenz
  • IT-Sicherheits-Kompetenz bzw. Informationssicherheits-Kompetenz
  • Branchen-Kompetenz

Diese Schulung dient dem Erwerb der erforderlichen zusätzlichen Prüfverfahrens-Kompetenz nach § 8a BSIG.

 

Unsere Referent*innen haben die Methoden und Aufgaben für die Schulung in Zusammenarbeit mit dem BSI und diversen weiteren Schulungsanbietern innerhalb eines Multiplikatoren-Workshops entwickelt.


Zielgruppe

Grundsätzlich können alle Interessierten an der Schulung teilnehmen. Die Schulung eignet sich für interne Revisor*innen, Auditor*innen und Wirtschaftsprüfer*innen, die Prüfungen nach § 8a Abs. 3 BSIG durchführen möchten.

Termine

  • Mi 21.06.2023 + Do 22.06.2023 

  • Mi 27.09.2023 + Do 28.09.2023 

  • Mi 06.12.2023 + Do 07.12.2023 

  • Wunschtermin auf Anfrage möglich

Für die Buchung unserer Schulung „Zusätzliche Prüfverfahrenskompetenz nach § 8a BSIG“ gelten unsere AGBs. Wir weisen darauf hin, dass der Kurs bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl durch die abat AG abgesagt werden kann.

jetzt anmelden 

Programmablauf

1.Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

2.Tag: 09:00 bis 15:00 Uhr

In dieser Schulung werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Das IT-Sicherheitsgesetz
  • Die BSI-Kritisverordnung
  • Die Prüfgrundlage
  • Nachweise gemäß § 8a (3) BSIG
Prüfung

Sie haben die Möglichkeit, das erworbene Fachwissen in einer schriftlichen Prüfung nachzuweisen. Am Ende der Schulung findet nach Vorgabe des BSI ein schriftlicher Test statt, dessen erfolgreicher Abschluss in der Teilnahmebescheinigung vermerkt wird.

Vorbereitung

Zusätzlich zur Vorbereitung auf die Schulung wird folgende Lektüre empfohlen:

  • IT-SiG
  • BSIG
  • KritisV
  • Orientierungshilfe zu Inhalten und Anforderungen an branchenspezifische Sicherheitsstandards (B3S) gemäß § 8a (2) BSIG
  • Orientierungshilfe zu Nachweisen gemäß § 8a Absatz 3 BSIG

Kursgebühren

1.000,- EUR zzgl. USt.
Die Gebühren beinhalten die Schulungskosten inklusive Technik, die Bereitstellung von Schulungsunterlagen, die Verpflegung und die Prüfungsgebühr.

Veranstaltungsort

abat AG, An der Reeperbahn 10, 28217 Bremen
(Schulung und Prüfung vor Ort)

Auf Wunsch kann die Schulung und die Prüfung auch online erfolgen.

Sie haben Interesse an der Schulung?

Zusätzliche Prüfverfahrens-Kompetenz nach §8a BSIG

Melden Sie sich ganz einfach mit einer E-Mail an.

Das könnte Sie auch interessieren

Informationsmaterial

zum Thema Informationssicherheit

jetzt PDF herunterladen 

Video

 Selbstorganisation trotz ISO-Zertifizierung, ein Vortrag von Hans Schmill

jetzt Video ansehen 

Der schnelle Link

Unser Podcast ISMS X-Plain

Von Krisen und Katastrophen – Business Continuity Management (BCM) in der ISO 27001

Corona Pandemie, Angriffskrieg oder Hochwasser – die letzten Jahre sind voll von unvorhergesehenen Katastrophen - doch, wie kann ich mein Unternehmen am besten darauf vorbereiten und was sagt eigentlich die ISO 27001 dazu? Man könnte diese Folge auch die „Prepper Folge“ nennen.
Das erklären wir Dir in der ersten Folge des neuen Jahres 2023.

jetzt anhören

Unsere Kunden im Bereich protect

Unser Expert*innenwissen

Podcast:

Von Krisen und Katastrophen – Business Continuity Management (BCM) in der ISO 27001

Corona Pandemie, Angriffskrieg oder Hochwasser – die letzten Jahre sind voll von unvorhergesehenen Katastrophen - doch, wie kann ich mein Unternehmen am besten darauf vorbereiten und was sagt eigentlich die ISO 27001 dazu? Man könnte diese Folge auch…

mehr

Whitepaper:

Gegenüberstellung TISAX VDA ISA Katalog Version 4.1.1 und Version 5.0 bzw. 5.0.3

Bei der Durchführung von TISAX® Assessments wird der Fragenkatalog bzw. Prüfkatalog Information Security Assessment (ISA) des Verbands der Automobilindustrie (VDA) verwendet. Er enthält Anforderungen zu den Themen Informationssicherheit, Datenschutz…

mehr

Blog:

10 IT-Prinzipien

Zehn Grundsätze, die für jedes System erfüllt sein müssen, um die Basis für den sicheren Betrieb zu schaffen. Suchen Sie sich ein beliebiges System in…

mehr

Saskia

ISMS Consultant
Bremen

abat ist für mich: Spaß, spannende Projekte - tolle Kunden und Kollegen gepackt in eine respektvolle und vertrauensvolle Atmosphäre mit viel Platz zur stetigen Weiterentwicklung!

Petra

Consultant, Vertragsmanagement, Education
Bremen

Was ich an der abat so schätze, ist der respektvolle Umgang miteinander; das Vertrauen, dass einem geschenkt wird; die vielen Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln und zu wachsen; die wunderbaren Freundschaften, die über die Jahre entstanden sind und natürlich die Freude und Abwechslung an der Arbeit.

Melissa

ISMS Senior Consultant
Bremen

Bei abat habe ich die Freiheit meine Arbeit so zu gestalten, wie ich es für richtig halte.

Hans

ISMS Senior Consultant
Bremen

Für mich ist abat ein Synonym für grenzenlose Möglichkeiten und eine nachhaltige Unternehmenskultur

Andreas

ISMS Senior Consultant
Bremen

Ich habe noch nie so selbstbestimmt und eigenverantwortlich gearbeitet, wie in diesem Team. Love it.

Unsere Mitgliedschaften

abat ist Mitglied bei

Unsere Expert*innen engagieren sich bei

Sie möchten kein abat Expert*innenwissen verpassen?

Melden Sie sich an und erhalten Sie eine Nachricht, sobald wir neues Wissen unserer Expert*innen für Sie bereitstellen.