KPI Dashboard im SAP EWM für Ihr Warehouse 4.0

Soforterkennung von Fehlern und Abweichungen im Lager

Die Lagerhaltung von Produkten ist für Unternehmen – wenn auch zumeist ohne Wertschöpfung – ein zentraler Aspekt für langfristigen Erfolg. Entscheidend für die eigene Wirtschaftlichkeit und die Zufriedenheit der Kunden ist hierbei, Produktanforderungen möglichst schnell, effizient und fehlerfrei bedienen zu können.

In der täglichen Lagerarbeit ist neben der stetigen Prozessoptimierung vor allem die Identifikation von negativen Abweichungen und eine kurzfristige Reaktion hierauf wichtig. Wie auch in einem Artikel des Lehrstuhls für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik der TU München beschrieben, steigt der negative Einfluss durch aufgetretene Fehler in Logistikprozessen enorm, je später sie im Gesamtprozess erkannt und behoben werden.

Gleichfalls ist eine Kernaussage der „Rule of ten“, dass sich, von Stufe zu Stufe der Wertschöpfung, die durch nicht behobene Fehler verursachten Kosten jeweils um den Faktor 10 erhöhen. Ein standardisiertes und automatisches Tracking der zentralen Prozesse kann Sie deshalb in einer erfolgreichen Arbeit unterstützen.

Dieses Whitepaper beschreibt unter anderem wie sich Fehler und Abweichungen in Logistikprozessen zeitnah erkennen lassen, welche Möglichkeit sich durch das KPI Dashboard in Verbindung mit SAP EWM bietet und veranschaulicht den Aufbau sowie die Funktionsweise des mit SAPUI5 umgesetzten Dashboards.

Kontaktieren Sie unsere Expert*innen

Keine Nachrichten verfügbar.