Nils Giesen |

CSRD – ESG-Reporting the Next Generation

Die CSRD erinnert an die Entdeckung unbekannter Territorien in einem weit entfernten Sonnensystem. Seit 2023 sind Firmen, die entweder mehr als 500 Angestellte haben oder bestimmte finanzielle Grenzen überschreiten, dazu angehalten, den Richtlinien der CSRD Folge zu leisten. Diese Vorgaben verpflichten die betroffenen Unternehmen dazu, offen über ihre Einflüsse auf Umwelt und Gesellschaft sowie ihre Geschäftsmodelle und Risikomanagementstrategien in Bezug auf Nachhaltigkeit zu berichten.

zum Blogbeitrag

Nils Giesen |

CSR-Richtlinie 2.0 – Was bringt das Update?

Nach knapp 500 Unternehmen des ersten Aufschlags von 2017 sollen nun deutlich mehr – Stimmen sprechen von fast der zehnfachen Anzahl – Unternehmen aufgefordert werden, über ihre Nachhaltigkeitsleistung zu berichten. Im neuesten Blogbeitrag fasst Nachhaltigkeits-Experte Nils Giesen die wichtigsten zu erwartenden Änderungen des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes zusammen…

zum Blogbeitrag

©Jan-Vasek, pixabay.com
Nils Giesen |

Homeoffice & Shutdown – Nachhaltigkeitsmanagement in Zeiten von Corona

In der aktuellen Lage sind Sie als Nachhaltigkeitsverantwortliche/r möglicherweise mit stockenden Prozessen und Einschränkungen in Ihrer alltäglichen Arbeit konfrontiert. Wenn Sie die verfügbare Zeit nutzen möchten, um Optimierungspotential in bestehenden Arbeitsabläufen zu identifizieren, geben Ihnen die Nachhaltigkeitsexperten der abat gerne Anregungen.

zum Blogbeitrag